Werdegang

Meine Schritte, die ich bis heute gegangen bin

Vom Studium in die Wirtschaft

blanko
BWL und Geographie

BWL — Nach der Schule habe ich mit einem BWL Studi­um begonnen, aber sehr schnell erkan­nt, dass das so gar nicht meine Welt ist. Ich entsch­ied daher das Vordiplom abzuschließen, was ich auch tat.

Diplom­geo­gra­phie — Das Leben hat mich dann zur Geo­gra­phie getra­gen und es war wun­der­bar. Mit den Schw­er­punk­ten Agrar­wis­senschaften, Naturschutz und Wirtschafts­geo­gra­phie habe ich mir ganz neue Sichtweisen erschlossen und habe meine Fähigkeit kom­plexe Zusam­men­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren voll ausleben können.

Berufseinstieg und Laufbahn

Nach dem Studi­um arbeit­ete ich in ein­er Fir­ma (zu einem großen Konz­ern zuge­hörig) im Bere­ich der erneuer­baren Energie als Qual­itäts­man­agerin und Rekla­ma­tions­beauf­tragte und leit­ete später das interne Labor.

Nach ein paar Jahren wech­selte ich im Konz­ern zu einem inter­na­tionalen Unternehmen und wurde Pro­jek­t­man­agerin und arbeit­ete direkt für den CEO.

Alle schließen

Raus aus dem Büro…

Tier-motivierter Start

blanko
Tierkommunikation

Nach­dem ich die Sehn­sucht mit Tieren zu kom­mu­nizieren immer in mir gespürt hat­te, habe ich die Büch­er von Karin Müller gele­sen. Vor über 15 Jahren habe ich dann bei ihr eine Aus­bil­dung zur Tierkom­mu­nika­torin gemacht und es hat mir eine Zufrieden­heit und Ver­bun­den­heit in mein Leben gebracht, die ich nicht erwartet hätte.

Kinesiologie

Mit der Tierkom­mu­nika­tion hat sich für mich eine Welt geöf­fent, die ich für mich erforschen und ent­dek­cen wollte. Ich recher­chierte und stieß auf die Kine­si­olo­gie. Diese Meth­ode fühlte sich für mich wie der näch­ste Schritt an und so machte ich eine Fachaus­bil­dung in Kine­si­olo­gie in Börm im Ther­a­piezen­trum von Susanne Hauswirt.

Cranio sacrale Osteopathie

Nach­dem ich die Möglichkeit­en der Kine­si­olo­gie für mich und andere ent­deckt hat­te, wollte ich unbe­d­ingt die Cranio sacrale Osteopathie ken­nen­ler­nen und anwen­den kön­nen. In ihr fand ich ein weit­eres Puz­zlestück in mein­er Arbeit mit Tieren. Ich absolvierte die Aus­bil­dung eben­falls im Ther­a­piezen­trum in Börm (für Tiere).

EnergieMeridianTherapie

Nach­dem ich mit meine bish­eri­gen Aus­bil­dun­gen gear­beit­et hat­te, begeg­nete mir die Merid­i­a­nar­beit sowie die Aku­pres­sur immer häu­figer und in mir erwuchs der Wun­sch auch diese Anwen­dun­gen zu erler­nen. In der EMT fand ich bei­des und einiges mehr, sodass ich die Aus­bil­dung hierzu bei Vio­la Jam­pert absolvierte.

Alle schließen
blanko
REKI

Es fol­gte die Ein­wei­hung im REKI. Ich habe den ersten Grad. Sei­ther set­ze ich auch diese Energie ein.

Energetische Massage

Zur Entspan­nung wende ich zusät­zlich gerne eine ener­getis­che Mas­sage an, die ich an der Grü­nen Schule in ein­er Fort­bil­dung erlernt habe. 

Trainer C Reiten

Meinen Train­er C‑Schein erwarb ich bei Johannes Beck-Broich­sit­ter in Holm.

Diverse Kurse im Natural Horsemenship

Mit den Jahren nahm ich an diev­ersen Fort­bil­dun­gen und Sem­i­naren zum Umgang mit Pfer­den und dem Reitun­ter­richt teil u.a. bei Hon­za Bal­ha, Timo Ameru­oso, Julia Thut, Sybille Wiemer, Heinz Welz, Nicole Wien­rich u.a..

Alle schließen

Rein ins Herz

Vertiefung auf menschliche Bedürfnisse

blanko
Heilpraktikerin

Mit der Geburt meines Sohnes erwuchs in mir zu den Tieren auch Men­schen behan­deln zu kön­nen. Nach 3 Jahren Aus­bil­dung an der Grü­nen Schule habe ich im Feb­ru­ar 2019 erfol­gre­ich meine Amt­sarzt­prü­fung abgelegt.

Cranio Sacrale Osteopathie

Die Cranio sacrale Osteopathie kan­nte ich bere­its aus der Arbeit mit den Tieren und wollte diese auch für Men­schen erler­nen. Ich absolvierte die Aus­bil­dung an der Grü­nen Schule in Hamburg.

Tätigkeit in einer osteopathischen Praxis

Nach dem Erwerb meine Heil­er­laub­nis habe ich in der Prax­is für ´inte­gra­tive Medi­zin Scholz´ in Ham­burg gear­beit­et. Hier haben wir u.a. mit fol­gen­den Ther­a­piean­sätzen gearbeitet:

Osteopathie, Trig­ger­punk­ther­a­pie, Stoßwellen­ther­a­pie u.a.

Triggerpunkttherapie

Nach dem Erwerb meine Heil­er­laub­nis habe ich in der Prax­is für ´inte­gra­tive Medi­zin Scholz´ in Ham­burg gear­beit­et. Hier haben wir u.a. mit fol­gen­den Ther­a­piean­sätzen gearbeitet:

Osteopathie, Trig­ger­punk­ther­a­pie, Stoßwellen­ther­a­pie u.a.

Shiatsu

Da mich die Grund­sätze der Shi­at­su Anwen­dun­gen inter­essiert haben, absolvierte ich eine entsprechende Grund­la­gen-Fort­bil­dung an der Grü­nen Schule.

Alle schließen
blanko
Taping

Zur Ergänzung meines Ange­bots und zur Unter­stützung der Cranio sacralen Osteopathie habe ich eine Fort­bil­dung im Tap­ing an der Grü­nen Schule absolviert.

Energetische Massage

Zur Ergänzung meines Ange­bots habe ich eine Fort­bil­dung in der ener­getis­chen Mas­sage Anwen­dung an der Grü­nen Schule absolviert.

Dorn und Breuß Therapie

Meinen Ansatz für eine ganzheitliche Anwen­dung habe ich mit ein­er Fachaus­bil­dung in der Dorn- und Breuß-Ther­a­pie erweitert.

Aromatherapie

Zur Ergänzung meines Ange­bots habe ich an der Grü­nen Schule eine Fort­bil­dung in der Aro­mather­a­pie gemacht.

Ohrakupunktur

Für die Erweiterung und den Aus­bau meines ganzheitlichen Ange­bots habe ich eine Fort­bil­dung in der Ohrakupunk­tur gemacht.

Alle schließen

Körper und Seele

blanko
Systemische Coaching Ausbildung

Für mich gehören Seele und Kör­p­er zusam­men, weshalb ich eine Aus­bil­dung zum sys­temis­chen Coach mit Pfer­den bei Alexan­dra Lohr (EQS-Meth­ode) absolviert habe.

Heldenreise

Zur Vertei­fung und zur Erweiterung mein­er Fähigkeit­en habe ich die Aus­bil­dung zum Hero´s Jour­ney Instruc­tor (Helden­reise Coach) bei Ulrike Diet­mann mit Pfer­den absolviert.

Alle schließen

Heute liegt der Schwerpunkt meiner Tätigkeit in der Bewusstmachung der Verbindung zwischen Seele und Körper, da meiner Erfahrung nach Therapien nur so erfolgreich sein können, wie die bewusste und klare Verbindung zwischen Körper und Seele ist.

Ich freu mich auf deinen Kontakt

Du hast noch Fragen?

Ist dein Interesse geweckt?

Du möchtest einen Termin?

9 + 2 =

0174 4313928

Praxis | Bleicherstr. 13 | 22767Hamburg

heilpraktikerin.wenckebach@gmail.com