Energetische Massage

Entspannung für den gesamten Körper und die Seele

Was ist eine energetische Massage?

Diese Mas­sage­form set­zt sich aus unter­schiedlichen Anwen­dungs­for­men zusam­men und bee­in­flusst die Energien im Kör­p­er, um Verspan­nun­gen und Block­aden zu lösen. Daher kann die Energie wieder fließen und man fühlt sich danach frisch und aufgeladen.

Die Ener­getis­che Mas­sage ist eine Stim­u­la­tion der kör­per­lichen, geisti­gen und seel­is­chen Ebene, die mit unter­schiedlichen Hand­grif­f­en und ‑bewe­gun­gen aus­geübt wird.

Das Zusam­men­spiel der ver­schiede­nen Anwen­dungsmeth­o­d­en ergänzt sich dabei sehr gut. Zum Beispiel lock­ern Tech­niken der klas­sis­chen Mas­sage und der Aku­pres­sur die Musku­latur des gesamten Kör­pers, zusät­zlich wer­den die Merid­i­ane (Energie-Leit­bah­nen) und die Chakren (Energie-Zen­tren) san­ft bee­in­flusst und dieses wirkt regener­ierend auf den natür­lichen Energiekreis­lauf. Auf diesen speziellen Leit­bah­nen (Merid­i­a­nen) liegen außer­dem Akupunk­tur­punk­te. Diese funk­tion­ieren wie eine Art Schalt­stelle, denn wenn man diese mit ver­schiede­nen Tech­niken stim­uliert, kann das Wohlbefind­en verän­dert bzw. gesteigert werden.

Diese diversen Anwendungstechniken wende ich an:

Ziel der Ener­getis­chen Mas­sage ist nicht zulet­zt durch san­fte Berührun­gen eine tiefe Entspan­nung, Block­aden zu lösen, sowie eine Erle­ichterung zu erzie­len, das Wohlbefind­en zu steigern und damit die Selb­s­theilungskräfte zu aktivieren.

Wie läuft so eine Energiemassage-Behandlung ab und was bewirkt sie?

Bei der Anwen­dung wird der Kör­p­er mit zahlre­ichen san­ften Stre­ichun­gen ver­wöh­nt. Ich gehe indi­vidu­ell auf den jew­eili­gen Patien­ten und seine Bedürfnisse ein. Es wer­den ver­schiedene Mas­sage­griffe angewen­det (lange, fließende Stre­ich­be­we­gun­gen, san­fter Druck, wohltuen­den Dehnungen).

Folgende Vorteile bietet eine solche Massage:

  • sie bringt die Energie wieder zum fließen
  • kör­per­liche Beschw­er­den kön­nen gelin­dert werden
  • es kommt zu ein­er Har­mon­isierung des gesamten Energiesystem
  • es kommt zu einem Ent­gif­tungs- und Entschlackungsprozess
  • Stress kann abge­baut werde
  • Verspan­nun­gen und Block­aden wer­den gelöst
  • das Ungle­ichgewicht zwis­chen Kör­p­er und Seele kann wieder aus­geglichen werden
  • der gesamte Kör­p­er fühlt sich frisch und angenehm an

Wann wird die energetische Massage angewendet?

  • Bei Block­aden und Verspannungen
  • Gelenkschmerzen
  • Wenn man seinen Kör­p­er bzw. den Energiefluss wieder aktivieren will.
  • Außer­dem ist eine solche Mas­sage­form empfehlenswert, wenn man an ein­er Müdigkeit (Früh­jahrsmüdigkeit) lei­det, abgeschla­gen ist, Erschöp­fungszustände hat, einen Energie­man­gel verspürt.
  • Um sich zu verwöhnen.
  • Um Zugang zu seinem Kör­p­er zu erlangen.

Eine ener­getis­che Mas­sage (Energiemas­sage) kann einiges verän­dern und zahlre­iche Block­aden aus dem Kör­p­er lösen. Man fühlt sich los­gelöst und spürt wie die Energie durch den Kör­p­er fließt.

Zudem sind Mas­sagen und san­fte Stre­ichelein­heit­en Bal­sam für Kör­p­er und Seele. Generell ver­tieft sich der Atem, die Selb­s­theilungskräfte wer­den aktiviert, die Musku­latur entspan­nt sich und es kommt zu einem Ent­gif­tungs- und Entschlack­ung­sprozess. Daher ist eine solche Mas­sage sehr empfehlenswert.

Ich freu mich auf deinen Kontakt

Du hast noch Fragen?

Ist dein Interesse geweckt?

Du möchtest einen Termin?

8 + 2 =

0174 4313928

Praxis | Bleicherstr. 13 | 22767Hamburg

heilpraktikerin.wenckebach@gmail.com