Famillienberatung und Lebensorientierung

- ohne Pferd -

Neue Möglichkeiten finden

Perspektivwechsel

Um deine Wün­sche zu erken­nen oder neue Per­spek­tiv­en aufzuzeigen ver­wende ich unter anderem die Helden­reise, sowie die Arbeit mit Auf­stel­lun­gen. Für mich ist der Schlüs­sel zum Glück, dass ich weiß wer ich bin und was ich mir ersehne. Ein möglich­er Weg dazu, ist das Konzept der Helden­reise, sie führt dich zu dir und in deine Kraft. Es geht u.a. darum, deinen Kör­p­er und dein Sein bewusst wahrzunehmen, zu spüren was du fühlst und was du dir wün­schst. Dies hil­ft dir, dich bess­er zu ver­ste­hen, da du weißt was sich für dich ändern muss, damit es dir bess­er geht. Aber auch ein Per­spek­tivwech­sel kann sehr hil­fre­ich sein, der mit Hil­fe der Auf­stel­lun­gen möglich ist und dir z.B. Kon­flik­te sicht­bar macht oder dir ver­schiedene Lösungsmöglichkeit­en aufzeigt, die dir vorher nicht bewusst waren.

Helden­reise
Auf­stel­lung
Mit Pferd möglich

Jede Verän­derung lädt uns dazu ein an ihr zu wach­sen und uns weiterzuentwickeln.

Bei Fam­i­lien wer­den Fam­i­lien­mit­glieder, bei Unternehmen wer­den die Mitar­beit­er oder je nach The­ma abstrak­te Kom­po­nen­ten (Finanzen, Krankheite, Symp­tomeetc.) aufgestellt. Diese Mit­glieder oder Kom­po­nen­ten wer­den durch Stel­lvertreter dargestellt, die Beziehung visu­al­isiert und besprochen.

Wenn du Inter­esse hast, dann ist diese Arbeit auch mit Pferd möglich. Hier­für sind keine Vorken­nt­nisse erforder­lich. Wir kön­nen mit deinem Pferd oder mit meinen Pfer­den arbeit­en. Warum diese Arbeit mit Pfer­den sin­nvolls ein kann, kannst du hier lesen.

Heldenreise — was ist das?

Auch wenn wir es nicht wollen, so bedeutet Leben auch immer Verän­derung. Jede Verän­derung lädt uns dazu ein an ihr zu wach­sen und uns weit­erzuen­twick­eln. Mit Hil­fe der Helden­reise kannst du dir der einzel­nen Schritte dein­er Entwick­lung bewusst­wer­den und erhältst dadurch die Chance dich mit dir zu verbinden und auf deine innere Stimme zu hören. Bei der Helden­reise geht es nicht darum ein Ziel zu erre­ichen, son­dern sich den Weg bewusst zu machen, sich den Her­aus­forderun­gen zu stellen und zu meis­tern und die dahin­ter liegen­den und vorher ver­bor­ge­nen Schätze zu find­en und damit Freude und Glück zu fühlen.

Die Schritte der Heldenreise

  • Schritt 1 – Wer bin ich? – Mach dir deine größte Stärke und Schwäche bewusst
  • Schritt 2 – Der Ruf – Wo zieht es dich hin?
  • Schritt 3 – Die Block­ade – Was hält dich ab loszugehen?
  • Schritt 4 – Das Ziel – Wie kannst du dein Ziel erreichen?
  • Schritt 5 – Beziehun­gen – Unter­stützer und Widersacher
  • Schritt 6 – Das Herz – Lass dich inner­lich berühren
  • Schritt 7 – Zer­reißprobe – Entschei­dung zwis­chen Altem und Neuem
  • Schritt 8 – Scheit­ern – Ein neuer Raum entsteht
  • Schritt 9 – Trans­for­ma­tion – Du musst etwas loslassen, um weit­er zu gehen
  • Schritt 10 – Der Schatz – lass dich überraschen!
  • Schritt 11 – Die Essenz – Was bringst du zurück in dein Alltagsleben?

Heldenreise — was kannst du finden?

Mit den Erken­nt­nis­sen aus dein­er Reise, kannst du eine tiefe Verbindung zu dir selb­st auf­bauen und damit zu dein­er ure­ige­nen inneren Kraft gelan­gen. Die Verbindung zu dir führt dich zu allem was für dich wichtig ist und die Kraft gibt dir den Mut dich auf den Weg zu machen und dich deinen Her­aus­forderun­gen des Lebens zu stellen und an ihnen zu wachsen.

Die Natur lebt von Verän­derung, denn nur so kann sie wach­sen und auch in uns Men­schen steckt die Sehn­sucht nach Wach­s­tum, auch wenn uns dies vielfach Angst bere­it­et. Es gibt aber auch einen starken anderen Teil in uns, der die Bequem­lichkeit und die Sicher­heit des Ver­traut­en schätzt, einen Teil, der lieber lei­det als anzu­pack­en, weil jen­er kon­trol­lier­bar ist. Wird dieser Kon­flikt nicht gelöst, so sind Still­stand, Energielosigkeit und Unzufrieden­heit die Folge.

  • Spürst du diese tiefe Sehn­sucht in dir, doch du ver­drängst sie immer wieder?
  • Ahnst du, dass dein Leben mehr bere­it hält für dich, als das was du bish­er lebst?
  • Versinkst du im All­t­agstrott, doch wün­schst dir, deinem inneren Ruf zu fol­gen, aber zweifelst an dir und stehst dir sel­ber im Wege?

Dann kann die Helden­reise genau das sein, was dir hil­ft deinen Weg zu deinem ure­ige­nen Sinn, dein­er Beru­fung, zu finden.

Aufstellungen — was ist das?

So wer­den bei ein­er Fam­i­lien­auf­stel­lung beispiel­sweise die einzel­nen Fam­i­lien­mit­glieder aufgestellt, bei Organ­i­sa­tion­sauf­stel­lun­gen die Mitar­beit­er ein­er Organisation/eines Unternehmens. Auch abstrak­te Kom­po­nen­ten (z.B. eine Krankheit, ein Symp­tom, Finanzen etc.) kön­nen als Ele­ment aufgestellt wer­den. Auf­stellen heißt in dem Zusam­men­hang, dass für jede(s) im Sys­tem wichtige Person/Element ein Platz reserviert ist, auf dem sie repräsen­tiert wird. Her­vorzuheben ist, dass nicht die (Fam­i­lien- oder Unternehmens-) Mit­glieder selb­st anwe­send sind, um aufgestellt zu wer­den: sie wer­den durch Stel­lvertreter repräsen­tiert, die ihre Posi­tion ein­nehmen oder mit Hil­fe von Symbolen/Figuren dargestellt. Dabei erhält die Beziehung zwis­chen den einzel­nen Beteiligten beson­dere Aufmerk­samkeit: Wie nah ste­hen die einzel­nen Per­so­n­en beieinan­der, sind sie einan­der zuge­wandt oder abge­wandt, wer ste­ht im Weg, wer versper­rt anderen die Sicht, wer ste­ht abseits, wo gibt es Allianzen? Etc.

Wie stehen die Beteiligten zueinander

  • nah oder entfernt
  • zuge­wandt oder abgewandt
  • wer ste­ht im Weg
  • wer versper­rt anderen die Sicht
  • wer ste­ht abseits
  • wo gibt es Allianzen etc.

Aufstellungen — Was kannst du entdecken?

Auf­stel­lun­gen wer­den im Raum (draußen oder drin­nen), auf dem Tisch, dem Fuß­bo­den oder auf einem Sys­tem­brett posi­tion­iert. Auch wenn die einzel­nen Mit­glieder durch Per­so­n­en verkör­pert wer­den, han­delt es sich dabei nicht um ein Rollenspiel.

Durch das sicht­bar machen der Sit­u­a­tio­nen und der Beziehun­gen zueinan­der, bekommst du einen neuen Blick auf dein Anliegen und du ent­deckst neue Möglichekeit­en oder erkennst deine näch­sten Schritte.

Wenn du neugierig gewor­den bist, dann melde dich und wir find­en gemein­sam her­aus was du brauchst oder was für dich stim­mig ist.

Ich freu mich auf deinen Kontakt

Du hast noch Fragen?

Ist dein Interesse geweckt?

Du möchtest einen Termin?

4 + 12 =

0174 4313928

Praxis | Bleicherstr. 13 | 22767Hamburg

heilpraktikerin.wenckebach@gmail.com